Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie ihn um alle Funktionen dieser Seite zu nutzen.

Nordrhein-Westfalen

2017-03-13T00:00:00+00:00

Gütersloh
15
Mann verschanzt sich im Gütersloher Kreisverwaltung - O-Ton mit Lebensretter

Zwei Verletzte durch Messerattacke im Gütersloher Kreishaus - Helfer und Augenzeuge berichten exklusiv vom Hergang

(tp) Zu einer Messerattacke kam es am Montagmittag, 13.03.2017, kurz vor 14.00 Uhr, in der Kreisverwaltung von Gütersloh (NRW). Ein 27-jähriger Mann hat zwei Personen im Gesundheitsamt mit dem Messer verletzt, einen davon schwer. Der 27-Jährige hielt die beiden Verletzten in einem Dienstzimmer in Schach und schrie sie an. Ein Mann hörte das Geschrei und eilte zur Hilfe. An der offenstehenden Bürotüre konnte er sehen wie ein Mann mit einem Messer im Raum stand, ein weiterer in der Ecke, […]

Letzte Aktualisierung: 2017-05-01T22:38:14+00:00
Details
2017-02-27T00:00:00+00:00

A2 bei Gütersloh
15 2
Mysteriöser Unfall auf A2 bei Bielefeld

Mann läuft von Rastättenparkplatz auf Autobahn und wird von Auto erfasst – ähnlicher Unfall erst vor drei Tagen nur wenige Kilometer entfernt

(mum) Es ist gerade einmal vier Tage her, da versucht ein Fußgänger am Freitagabend die Autobahn A2 zwischen Oelde und Herzebrock-Clarholz zu überqueren. Dabei wurde er von einem Sattelzug und einem Bus überrollt.
Heute passiert nur etwa 30 Kilometer entfernt ein sehr ähnlicher Unfall. Erneut wollte ein Mann die A2 überqueren. Weshalb ist bislang völlig unklar. Wohnhäuser sind in der Nähe nur wenige. Dafür hätte es nur unweit der Raststätte eine Brücke gegeben.
[…]

Letzte Aktualisierung: 2017-05-01T21:32:38+00:00
Details
2016-07-25T00:00:00+00:00

Warendorf
3
Halle von Landesreitgestüt in Flammen

Großbrand im Nordrhein-Westfälischen Landgestüt Warendorf - Ein Feuerwehrmann zog sich während des Einsatzes eine Brandverletzung zu

(sv) Am Montagmittag brach ein Brand in einer Halle des Warendorfer Landgestüts an der Sassenberger Straße aus. Der Bereich rund um das Gestüt wurde weiträumig abgesperrt. Die rund 50 mal 30 Meter große Lagerhalle für Heu und Stroh war aus bisher ungeklärter Ursache in Flammen aufgegangen. Aufgrund der Rauchentwicklung sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten. Bislang ist der Polizei bekannt, dass fünf Personen durch das Feuer oder die Rauchentwicklung verletzt wurden - […]

Letzte Aktualisierung: 2020-01-22T17:18:21+00:00
Details