Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie ihn um alle Funktionen dieser Seite zu nutzen.

2018-01-26T00:00:00+00:00

Kufstein // Österreich
3
Verletzte bei Auseinandersetzung vor Wettbüro in Kufstein - auch Deutsche unter den Festgenommenen

Auseinandersetzung vor Wettbüro in Kufstein - aus einer Gruppe von neun Personen zieht einer eine Schreckschusswaffe und feuert - unter den festgommenen auch Deutsche

Neuigkeit-ID FXIC1

(tp) Auf einem Parkplatz vor einem Wettlokal in Kufstein kam es am Donnerstagabend zu einer Auseinandersetzung zwischen neun Personen. Dabei zückte ein Beteiligter laut Polizei eine Schreckschusspistole und feuerte einen Schuss ab. Zwei Personen erlitten leichte Verletzungen. Die Personen aus Österreich, Deutschland, der Türkei und Mazedonien werden im Laufe des heutigen Tages auf der Polizeiwache Kufstein vernommen, weitere Informationen will die Polizei im laufe des Freitags bekanntgeben. Ebenso sind die Hintergründe der Auseinandersetzung noch völlig unklar.

Infos: Polizei Kufstein oder Polizei Pressestelle Tirol

dedinag-Bilder (Nacht):

  • Polizeifahrzeuge
  • Außenansicht Wettbüro
  • Patronenhülse im Schnee

dedinag-Standort: GBY006

Screenshots (Archiv)

Alle Medien der Gruppe herunterladen "Screenshots (Archiv)" als ZIP-Archiv

Für mögliche Nutzungsgebühren und Einschränkungen schauen Sie bitte auf die Detailseite jedes enthaltenen Mediums.

2018-01-25T21:08:03+00:00 Bild
2018-01-25T21:03:06+00:00 Bild
2018-01-25T21:04:45+00:00 Bild