Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie ihn um alle Funktionen dieser Seite zu nutzen.

2021-10-11T00:00:00+00:00

Berlin // Berlin
11 2
Mordversuch durch Brandanschlag

Unterkünfte von Obdachlosen brennen lichterloh – Starke Rauchentwicklung führt zu Einstellung des Bahnverkehrs

Neuigkeit-ID 50XK8O

Gegen 22 Uhr gehen bei der Berliner Feuerwehr zahlreiche Notrufe ein. Rabenschwarzer Rauch steigt zu diesem Zeitpunkt unter einer Brücke am Ostbahnhof empor. Das perfide: Hier wohnen zahlreiche Obdachlose. Die ersten Einsatzkräfte vor Ort müssen blitzschnell reagieren. Für sie gibt es zwei Dinge die nun parallel passieren müssen: Die Menschenrettung und die Brandbekämpfung. Dies ist jedoch nicht so einfach, da die Sichtweite gleich null ist. Die Unterkünfte brennen in diesem Moment bereits lichterloh. Mit Fluchthauben bringen Einsatzkräfte die betroffenen in einen sicheren Bereich. Die Bundespolizei sperrt gleichzeitig den Bahnverkehr, da die Gleise sich direkt oberhalb des Brandherds befinden.
Verletzt wurde aufgrund des schnellen Eingreifens der Feuerwehr niemand. Wer einen so enormen Hass gegen die Odachlosen hegt und daher das Feuer gelegt hat bleibt nun Ermittlungsgegenstad der Kriminalpolizei, die die Ermittlungen aufgenommen hat.

Die dedinag-Bilder (Nacht):

  • Obdachlose mit Fluchthauben in der Hand
  • Obdachlose vor Brücke
  • Brandspuren unter Brücke
  • Einsatzkräfte vor Ort
  • Polizei sperrt weiträumig ab
  • Kriminalpolizei vor Ort
  • Zahlreiche Schnittbilder
  • O-Ton Rolf Erber, Einsatzleiter Berliner Feuerwehr (sinngemäß): „Ostbahnhof mehrere Notrufe… Einsatzkräfte haben festgestellt, dass Unterkünfte von Obdachlose gebrannt haben… alles Rabenschwarz, Bahnhof beeinträchtigt… Verrauchung war extrem, Straße gesperrt, Einsatzstelle an Polizei übergeben… Für erste Einsatzkräfte hohe Belastung: Personensuche und Brandbekämpfung… Bahnverkehr eingestellt.“

Video

Video

Screenshots

Alle Medien der Gruppe herunterladen "Screenshots" als ZIP-Archiv

Für mögliche Nutzungsgebühren und Einschränkungen schauen Sie bitte auf die Detailseite jedes enthaltenen Mediums.

Bild
Bild
Video
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild